PD Dr. Uwe Gleßmer
FB Theologie

Prof. Dr. Ingrid Lohmann
FB Erziehungswissenschaft


Erziehung im antiken Israel

Hauptseminar   61.107   
Winter 2002/3

14-tgl.
donnerstags  14-18 Uhr
Von-Melle-Park 8
R. 504

Kommentar
"Und die da lehren, werden leuchten wie des Himmels Glanz, und die viele zur Gerechtigkeit weisen, wie die Sterne immer und ewiglich." (Dan 12,3).

Was bedeutet ein solcher Satz, für wen und in welcher Zeit? Um Fragen dieser Art nach gesellschaftlichen und religiösen Bedingungen im kulturellen Kontext des antiken Israel zu klären, werden sowohl die soziologischen Beschreibungs- und Deutungskategorien als auch diverse Zeugnisse der Antike aus Bibel und Umwelttexten sowie archäologisch-materiale Dokumentationen der damaligen Zeit als Grundlagen dienen. Wie diese Elemente dann Bedeutung für die Rekonstruktion der vergangenen, fremden Wirklichkeit gewinnen können, ist abhängig von verschiedenen methodischen Herangehensweisen. Deshalb wird sich das Seminar in einem produktiven Spannungsverhältnis zwischen Materialsichtung und Deutungsoptionen bewegen, wozu die z.T. unterschiedlichen Sichtweisen der VeranstalterInnen sicherlich mit anregen werden. Ziel ist jedoch, die Kompetenz eigenständiger Abwägungen zu stärken und die Rekonstruktion als Anlass zu nehmen, um zugleich Verständigung über interkulturelle Optionen von Erziehung und Bildung in der Gegenwart zu befördern.


 

Terminplan

Teilnahmevoraussetzung
eigener Email-Account ist wünschenswert

Zuordnung
Allgemeine Erziehungswissenschaft - Historisch-Vergleichende Bildungsforschung - Ideen- und Sozialgeschichte der Erziehung
         sowie
Theologie und Religionswissenschaft - Altes Testament - antikes Judentum

Studiengänge
Die Veranstaltung ist geeignet für Studierende aller erziehungswissenschaftlichen und theologischen Studiengänge im Hauptstudium. Sie wird ferner verzeichnet im Studienprogram "Intercultural Studies" des ICGS sowie unter den Veranstaltungen zu "Religion, Geschichte und Kultur der Juden" an der Universität Hamburg.

Leistungsnachweise
Voraussetzung für die Vergabe eines Leistungsnachweises ist regelmäßige Teilnahme, Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung der Sitzungen auf der Basis von vorheriger Lektüre ausgewählter Texte sowie die Abfassung einer schriftlichen Hausarbeit.

Links
ABZU - study of Ancient Near East on the web
Ägypten - Götter, Pharaonen. Lexikon u.a.
Ancient Near East Inscriptions
Archaeological Excavations Relating to Jewish History
Archaeology of Jerusalem
Archäologie-Linkliste ehemaliger Theologiestudierender
Ausgrabungsstätten im Nahen Osten
Benzinger: Hebraische Archaologie, 1894
Binder: Second Tempel Synagogues
Die Bibel in der Übersetzung Martin Luthers
Bibelausstellung Sylt: Entdeckung der Qumran-Rollen
Bibelüberblick - wer, was, wann , wo (Evangeliumszentrum Österreich)
Bible-History: Geography - Maps - Reconstructions
Bibliography of Childhood in Antiquity
Bilderverbot - Literaturliste Bildtheologische Arbeitsstelle, Uni Köln
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Bousset's Study of Ancient School Activity in Alexandria and Rome
( =Jüdisch-christlicher Schulbetrieb in Alexandria und Rom. Göttingen 1915), chaired by Robert Kraft and William Adler (1978-79)
Breidenbach: Jüdisches Lernen
Canaanite History, Culture, Literature - Literaturliste
Code of Hammurabi (Mesopotamien) Auszug 1 2 in Dt.
Electronic Tools and Ancient Near Eastern Archives
Empires of Biblical Times: Maps
Foco: Numerische Chronologie der Heiligen Schrift
Freud: Moses und der Monotheismus. Zusammenfassung
Gleßmer: Qumran-Info
Gleßmer: Stand der Qumran-Forschung
Glossar zum Alten Testament
Jewish Agency for Israel: Illustrierter Abriss d Geschichte Jerusalems
Jewish Studies, an Internet Journal
The History of Costume Index (Braun, Schneider 1861-1880)
Kirke - Katalog Internetressourcen Klassische Philologie Erlangen
Kreuzer: Entstehung und Entwicklung des monotheistischen Gottesbildes im Alten Israel und im Alten Testament (21 S., pdf-Datei)
Liste deutschsprachiger Bücher zu "Qumran"/ dt.sprachige Sites
Literaturlisten der Jewish Legal Heritage Society zu: Halacha  Talmud   Bibel
Lubetkin: Bibliography of Works on Judaism (pdf-Datei, 140 S.)
Mesopotamien
Metzger: Grundriss d Geschichte Israels: Die hellenistische Zeit (332-65 v.chr.Z.)
Miller: Anfänge des Jüdischen Rechts
Ökumenisches Heiligenlexikon: Tableau der Geschichte Israels
Orion Center for the Study of the Dead Sea Scrolls
G.M. Phillips: Rhetoric at the Talmudic Academies as evidenced in the Babylonian Talmud (Diss, Western Univ. 1956)
Qumran-Literaturliste und -besprechungen /
Qumran- & Bibelausstellung
Ressource Pages for Biblical Studies/ Early Christian
Schick/ Gleßmer: Auf der Suche nach der Urbibel. Rez / Rez / Rez.
Sieger: Palästina-Syrien in der Bronzezeit (3. Jahrtausend - 1200 vuZ)
, Schreibtechniken in der Antike
Ugarit-Forschungsstelle Münster
Werkzeuge für AlthistorikerInnen (Linksammlung Humboldt-Universität)
Winckelmann-Institut: Dia-Bestand (Übersicht)
Women in the Ancient Near East: Bibliography
Zeittafel und historische Epochen der Geschichte Israel

1+2)      31. Oktober

Vorstellung des Seminars und der TeilnehmerInnen
Einführung in Geschichte und Geographie Israels in der Antike
Einführung in die Lektüre und Interpretation biblischer Texte
Fragen zum Vers aus dem Buch Daniel

Literaturhinweise

Grundlegend zur Geschichte der Antike:

Hans-Joachim Gehrke/ Helmut Schneider (Hg.): Geschichte der Antike. Ein Studienbuch. Stuttgart, Weimar: J.B. Metzler Verlag 2000. Uni HH, Seminar für Alte Geschichte A 2711 / - 66/ 2001
.

Werner Dahlheim: Die Antike. Griechenland und Rom von den Anfängen bis zur Expansion des Islam. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. Paderborn, München, Wien, Zürich: Ferdinand Schöningh. Uni HH, Seminar für Alte Geschichte A 1416 - 270/ 98.

Bracht, Ulla u.a. (1990): Erziehung und Bildung besonders S. 1-2

Crenshaw, James L. (1998): Education in Ancient Israel. New York etc. grundlegend

Delkurt, Holger: Erziehung im Alten Testament. In: Glaube und Lernen 16, 2001, 26-39. zum Einstieg

Gerstenberger, Erhard S.: Jahwe - ein patriarchaler Gott? Traditionelles Gottesbild und feministische Theologie. Stuttgart u.a., 37-50, Abschnitt 3: Jahwe und seine Aschera

Gleßmer, U: Leviten in spät-nachexilischer Zeit. Darstellungsinteressen in den Chronikbüchern und bei Josephus. In: M. Albani/ T. Arndt (Hg.): Gottes Ehre erzählen. Festschrift für Hans Seidel zum 65. Geburtstag. Leipzig 1994, 127-151.

Jewish Education at Biblical Times (pdf) (html), orientiert an Crenshaw

Karras, M./ Wiesehöfer, J. (1981): Kindheit und Jugend in der Antike. Eine Bibliographie. Bonn

Maier, J. (1990): Zwischen den Testamenten. Geschichte und Religion in der Zeit des zweiten Tempels. (Die Neue Echter Bibel, Erg.-Bd. zum AT 3).-

Rubenstein (2002): The Rise of the Babylonian Rabbinic Academy - A Reexamination of the Talmudic Evidence

W. Schottroff/ W. Stegemann (Hg.): Der Gott der kleinen Leute. 2., unveränderte Aufl. 1979.

Schwenk, B.: Erziehung. In: D. Lenzen (Hg.): Pädagogische Grundbegriffe, Bd. 1, Reinbek bei Hamburg 1989/ 1998, S. 429-439,
darin insbesondere S. 434-437: jüdische und hellenistische Traditionen als Grundlage des neuzeitlichen Erziehungsbegriffs.

Übersichten von UG

Literatur zur Zeit des Zweiten Tempels

Die Bestandteile des AT

Der Brunnen der Geschichte

Karten

Königtum und Tempel

Gerechtigkeit


Hilfsmittel

TimeLine
Glossar / Lexikon jüdischer Begriffe
slide show
Bible Works

Leitfaden zum richtigen Lesen
Hinweise zur Abfassung von Seminararbeiten


Staats- und Universitätsbibliothek Kataloge online

3+4)      14. November

Fortsetzung der Erläuterung der Zeitleiste Königtum und Tempel (UG)

Diskussion des Textes "Erziehung und Bildung im antiken Israel und im frühen Judentum" (IL) (Kopiervorlage in R. 309)

Hinweis auf Wörterbuch-Art. "Erziehung"

5-6)      28. November
Planung des weiteren Seminarablaufs.

Fortsetzung der Diskussion des Textes von IL, diesmal unter der Fragestellung: wie angemessen ist die Sichtweise im Wörterbuch-Art. "Erziehung", Teil: jüdisch-hellenistische Grundlagen... Welche Gegenargumente liefert der Text von IL? (vgl. besonders S. 18)

Daneben: Diskussion des Art. "Gerechtigkeit" entlang dieser Fragen (UG); vgl. dazu auch S. 23 oben bei IL

7+8)      12. Dezember

Victor: semantische Analyse von "sofer": Präsentation (Netscape: Menüpunkt Ansicht: Bildschirmpräsentation), Handout

Uwe: Propheten - am Beispiel Elia
Lektüre zur Vorbereitung: AT, Maleachi 3

Kopiervorlage der Texte UG: Leviten und Schottroff: Arbeit (s.u.) ab 5.12. in 309

9+10)      9. Januar

Tobias/ Susanne: Schottroff, Arbeit u Konflikt im nachexil. Juda (s.o.)
dazu Nehemia-Präsentation

Matthias:
Jeremia
dazu Handout   Jeremia 26   Präsentation

Lektüre zur Vorbereitung: Crüsemann und Kegler in Schottroff/ Stegemann (Kopien sind schon verteilt)

11+12)    23. Januar

Volker: Erziehung/ Schulbildung in antiken Gesellschaften (vergleichend)

Roman: Religionen in Israels Umwelt / Referat

13+14)      6. Februar

Uwe Gleßmer: Rolle der Leviten nach dem Exil

Lektüre zur Vorbereitung auf die Sitzung:
UG, Leviten/ Darstellungsinteressen (Kopiervorlage im Fach von IL in 309)

website IL, letzte Änderung 2.2.3